4

Aussicht.

Der Blick nach vorne ist mir nach diesem Jahr mit das Wichtigste überhaupt. 2009 war – nuja – sagen wir mal turbulent…

Wieder allein im Leben unterwegs ists zwar immer ein wenig trist, habe ich doch wieder viel Zeit für Dinge, die mir wirklich am Herzen liegen. Zeit für Menschen und Fotografie.

Ich habe 2009 wirklich großartige Persönlichkeiten kennengelernt – angefangen von den fabelhaften Twitterboys bis hin zu

Susanne Spitz, die mir doch tatsächlich eine fischimglas-Jacke maßgeschneidert hat – um nur einige zu nennen.

Es ist zwar schade um die Aussicht, aber ein Wohnungswechsel musste auch noch sein – Langer Johann, ade. Im Erlanger Osten lebt es sich wesentlich entspannter mit Terrasse im Erdgeschoss als in einem Hochhaus voller Pyromanen, Alkoholiker, Irrer und Wahnsinniger im 16. Stock. Die Lebensqualität steigt – schon allein wegen der weltbesten Nachbarn Doris, Mati und Jörg.

Mitsamt dem Umzug kams zur Kurzarbeit, mit der Kurzarbeit ist die Arbeit reingebrochen und damit wurden 10% des Gehalts gekürzt um diese beschissene Wirtschaftskrise halbwegs gut zu überstehen. Gut – zwar erstmal pleite, dafür aber noch mit nem Job unterwegs – an sich hätte es schlimmer sein können. Vermutlich hätte ich mir im Sommer keine neue Kamera gekauft, wenn ich geahnt hätte, was im Herbst passieren würde. Aber mit „hätte“ & „würde“ hab ichs eh nicht so.

Überraschenderweise gab es auch eine fischimglas-Foto-Ausstellung im Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit – mit freundlicher Unterstützung der infowerk ag.

Punkt 1 hängt mir immernoch nach – das wird vorbeigehen.

2010 wird spannend.

Comments 4

  1. ja, lieber stephan – 2010 wird spannend, ich glaub´s auch!
    ich wünsch dir alles liebe dafür!

  2. Lieber Fisch!

    2010 wird klasse!
    Die Kurse steigen wieder und wir werden ein phantastisches Jahr erleben.

    Freu mich auf unzählige Kaffees/Saftschorle in den nächsten 366 Tagen :-)

    Gruß
    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.