logo

Frühlingsge…


 
…Frühlings ja ge-was genau? Mich zieht es nach draussen, es geht garnicht anders, nach so einem Winter – Sonne tanken, Farben sehen, die Natur wacht auf und ich wache mit. An sich eine tolle Sache – nur, was um alles in der Welt, mich dazu zwingt
in einer Tour Blüten zu fotografieren weiss ich beim besten Willen noch nicht.

Mit welcher Begeisterung man sich gefühlte, kleine Ewigkeiten vor so einem Farbklecks der Natur aufhalten und daran hängenbleiben kann ist wirklich krass…und ich habe mich dabei erwischt. Farbe schaff’ ich noch nicht – ich arbeite dran…

Ein absolutes Highlight dieser Tage ist der Botanische Garten – es kraucht, liegt, schleicht, robbt und sammelt – und damit meine ich noch nichtmal die hiesige Insektenwelt. Gut zu wissen, dass ich mit ‘Oh, eine Blüte – Fire!’ nicht allein bin -
noch nicht ganz so gut zu wissen, ob ich das wieder los werde – bleibt zu hoffen.

Wie @summe so schön sagte: “Eben. Perfekter Tag dafür. Der Blütenbäumeab-fotografiertag.” – vermutlich weil es nicht anders geht.

Nach oben.

 

c[≈] & Yay!
  1. Flickr: Moritz Beierlein

    tauschönes bokeh, das gefällt mir
    Moritz Beierlein - View my most interesting photos on Flickriver

  2. Flickr: 550nm

    taualter schwede, ist das gut.

  3. Flickr: daniel.pereira87

    taunice bokeh =)

  4. Andreas

    Schönes Bokeh.

  5. Sabine

    Wundervolle Fotos zu ebenso tollen Worten :)

  6. Chrissy

    Botanischer Garten… war ich schon lange nicht mehr.

  7. Silke

    Hach!
    Soo schön!

  8. Flickr: rubicj

    tauinteresting

  9. basti

    Der @summe hat schon total recht. Momentan explodieren ja die Blüten quasi und auch von mir aus musst Du auch weder Farbe machen, noch mit den Blüten aufhören. Ich finde die Bilder richtig gut.

  10. Stephan Sachs

    Danke für das Aha-Erlebnis, Holger – ich glaube, das wirds sein…krass.

  11. pixelboogie

    Hach Saxi!
    Geht mir grad exakt genauso. Frühling tut gut. Ich bleib auch an allen Blüten hängen. Vertreibt für ein paar Sekunden die trüben Gedanken…

  12. Melanie

    Du siehst mich sabbernd vor Deinen Bildern hängen. Also von mir aus, brauchst Du Dich mit der Farbe nicht zu beeilen, macht doch jeder, ist doch langweilig ;)

Textliche Hinterlassenschaften.

*

captcha *